"Tut etwas für diese Welt - irgendetwas Wunderbares!"

 

Vielen lieben Dank an alle Besucher, Haupt- und Co-Sponsoren, Förderer, Kooperationspartner, Veranstaltungspartner, Medienpartner, Journalisten, Radio- und Fernsehteams, Helfer, Mitarbeiter und an alle Künstler des 6. internationalen Varietéfestivals 2018.  Wir sind glücklich über den fulminanten Erfolg des Festivals 2018

 

Dirk Denzer und das Festivalteam

Festivalzelt

Festivalzelt

Das Festivalzelt von Innen

Künstler

Internationale und Nationale Künstler

Aussenanlage

Rund ums Festivalzelt

Newsletter

Bitte informieren Sie mich vor dem nächsten Kartenvorverkauf!



Das Internationale Varietéfestival „Dirk Denzers Magische Momente“

ist ein mitreißendes Gesamtkunstwerk aus Live-Musik, Artistik, Körperkunst, Comedy und Magie. Über die Gesamtspielzeit von zwölf Tagen entsteht ein abwechslungsreiches Kaleidoskop der Kunstform Varieté, die bis zu 15.000 Besucher begeistert.

Das künstlerische Konzept des Festivals ist in der internationalen Kultur- und Varietéwelt einzigartig: in unterschiedlichen Mottoshows wie z.B. Traumreisen, Lichtwelten, Wasserwelten, Traumschmiede, Varieté Bavaria oder Avantgarde vereinen sich phantastische Varietéacts und Performancekünstler. Auf einer 18x10 Meter Frontbühne werden vor mottogetreuen Kulissen die Erneuerer und Avantgardisten der Varieté- und Nouveau Cirque Szene stimmungsvoll inszeniert. Über 150 Künstler aus 15 Ländern definieren die Kunstform Varieté neu und erreichen eine breite Zielgruppe: Menschen aller Altersgruppen und gesellschaftlicher Schichten.

Unter der Kuppel eines 46 Meter großen 4-Mast-Zeltes finden bis zu 1.600 Besucher in Theaterbestuhlung auf einer Tribüne und im Logenbereich Platz. Neben dem Hauptzelt bietet das Festival ein attraktives Foyerzelt und ein hochwertiges VIP-Zelt.

Durch eine intensive Vermarktung, Medien- und Pressearbeit strahlt das Festival weit über regionale Grenzen und dient der Imageförderung und Tourismusentwicklung.

Für Sponsoren und Unternehmen bietet das internationale Varietéfestival eine hervorragende Plattform für Eventmarketing-Aktivitäten, wie z.B. Kundenevents, Incentives, Mitarbeiter- und Jubiläumsveranstaltungen.

2017-08-12 Pressemitteilung zum 1. königlichen Varietéfestival

Auszug aus der Pressemitteilung: "Gefesselt von atemberaubenden „Ludwigs Traumwelten“ Publikum feiert Dirk Denzers 1. Königliches Varietéfestival im Ludwigs Festspielhaus in Füssen ..."

Sensationell, großartig, fesselnd, fantastisch: Was das Publikum des 1. Königlichen Varietéfestivals vom 14. bis 23. Juli 2017 in Ludwigs Festspielhaus in Füssen restlos begeisterte, waren zwei außergewöhnliche Shows, die auch dem bayerischen Märchenkönig Ludwig II. gefallen hätten. Traumhafte Jonglage-Kunst, internationale Top-Artistik, hinreißende Musikcomedy und zauberhafte Licht- und Klangmomente hatte das Team von Dirk Denzer Performing Arts in zwei geniale Varietéshows modelliert: in „Ludwigs Traumwelten“ und in das Varieté Alpen Gaudi“.

Zum ersten Mal diente das Festspielhaus am Forggensee in Füssen mit Blick auf Ludwigs Märchenschloss Neuschwanstein als Veranstaltungsort für ein anspruchsvolles Varieté-Festival, dem das Attribut „königlich“ zusteht. Der „Kini“ selbst hätte sich sicher dem Urteil der Besucher angeschlossen, die unisono die sechs Abende begeistert feierten.

Inszeniert und Regie geführt hatte bei den beiden Motto-Shows mit jeweils drei Abendvorstellungen das Multitalent Dirk Denzer. Der Varieté- und Inszenierungskünstler, Jongleur, Musiker und clowneske Entertainer produziert seit mehr als 25 Jahren mit seiner Firma Dirk Denzer Performing Arts erfolgreich einzigartige Spektakel, neben Kultur- und Business-Events auch das Internationale Varietéfestival, das 2018 zum sechsten Mal vom 3. bis 12. Mai in Sennfeld bei Schweinfurt stattfindet.

Ausgerichtet auf den Veranstaltungsort in Füssen zauberte Denzer in seiner Motto-Show „Ludwigs Traumwelten“ vom 14. bis 16. Juli magische und mystische Bilderwelten auf die Bühne des Festspielhauses. Die abwechslungsreiche Mischung aus hochwertiger Akrobatik und Artistik, aus komödiantischer Jonglierkunst und meisterhafter Konzentration, stets begleitet von gefühlvoller Musik und prächtiger Lichtinszenierung, unterstrich die beeindruckende Leistung der internationalen Varieté-Künstler, die Dirk Denzer vereint hatte. Das Publikum erlebte Luftartistik am Ring und am Tuch, die einzigartige Balance-Performance eines fragilen Riesenmobiles, virtuoses Glasharfen-Spiel, Kraftpartnerakrobatik, Jonglierkunst auf Rollschuhen, schillernde Seifenblasenwelten, eine Handbalance-Show und aufregende Stelzenkunst mit großartigen Kostümen.

Auch bei der „Alpen Gaudi“ vom 21. bis 23. Juli, einem Varieté-Vergnügen jenseits alpenländischen Klischees, beeindruckten die einzigartigen Künstler mit powergeladener Milchkannen-Percussion, schräger Musik-Comedy, spektakulärer Alpen-Artistik, abgefahrener Hochrad-Performance, spektakulärer Trampolin-Artistik und grandioser Live-Musik.

Mit Standing Ovation wollte das Publikum die Künstler an allen Varieté-Abenden gar nicht mehr von der Bühne lassen. Auch die neuen Investoren des vormals insolventen Musical Theaters zeigten sich begeistert und haben bereits für ein mögliches 2. Königliches Varietéfestival angefragt.

Alle UnterlagenTXT Datei zum downloadwordlogopdflogoDownloadlink Bilder

Der Veranstalter

Dirk Denzer ist Varieté-, Inszenierungskünstler, Initiator und Veranstalter des Internationalen Varietéfestivals. Der Allroundkünstler richtet mit seinem engagierten Team 2018 nun bereits zum sechsten Mal seit 2004 das größte Event seiner Art aus und erfüllt sich damit erneut seinen Traum: die besten Varietékünstler der Welt zu einem einzigartigen Spektakel zusammenzubringen.

Dirk Denzer steht nach wie vor selbst als Künstler auf der Bühne. Seit mehr als zwanzig Jahren inszeniert und produziert er aber mit seiner Firma Dirk Denzer Performing Arts auch erfolgreich anspruchsvolle Varieté-Programme und -Shows für Business- und Kultur-Events für nationale und internationale Auftraggeber.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.dirkdenzer.com

Der Moderator Dirk Denzer

Der Moderator

Dirk Denzer ist ein eloquenter Moderator

Der Jongleur Dirk Denzer

Der Jongleur

Dirk Denzer ist ein ausgezeichneter Sprechjongleur

Der Musiker Dirk Denzer

Der Musiker

Dirk Denzer ist ein exzellenter Entertainer und Musiker

Anreise mit der Bahn

DB Logo

Mit unserem Kooperationspartner DB Mainfrankenbahn können Sie z. Bsp. mit dem Bayernticket günstig zum Festival anreisen.

Mit dem Zug fahren Sie bis Schweinfurt Hbf und steigen dann in den OVF-Bus (Linie 8137 - Richtung Volkach bzw. Linie 8160 - Richtung Gerolzhofen. Am Haltepunkt Sennfeld Bahnhof (Schweinfurt) steigen Sie aus (5 - 8 Min. Fahrzeit) und laufen ca. 10 Min. durch die Allee zum Festivalgelände.

Kontakt

Internationales Varietéfestival

logo dd

Röthleiner Straße 11
97525 Schwebheim
Germany

Bei Ticketfragen: 0180 – 60 50 400
(0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen)

Telefon: +49 (0) 9723-930295
Telefax: +49 (0) 9723-5359
E-Mail: info@varietefestival.de
Website: www.varietefestival.de